Ja zu höheren Löhnen und Zulagen – NEIN…

Bochum, den 16.11.2023, ...zu Arbeitsbedingung und Lohnstrukturen, die ins Burnout fĂŒhren Der BochumerBund sieht Forderungen nach steuerfrei vergĂŒteten Überstunden kritisch. Der Fraktionsvorsitzende der thĂŒringer CDU-Landtagsfraktion Mario Voigt fordert Überstunden von beruflich Pflegenden steuerfrei zu vergĂŒten. Was zunĂ€chst gut klingt, birgt aber auch Gefahren und kann VersĂ€umnisse in den Gehaltsstrukturen der Vergangenheit nicht kaschieren. Es ist zu begrĂŒĂŸen, dass auf politischer Ebene das Problem von zu geringem Verdienst fĂŒr beruflich Pflegende adressiert wird, jedoch schafft eine solche Regelung falsche Anreize: Werden Überstunden ĂŒbermĂ€ĂŸig „attraktiv“, fĂŒhrt dies zu einer noch höheren Arbeitsbelastung, die beruflich Pflegenden mittel- bis langfristig ins Burnout treiben [...]

Nach oben