Profile

Über uns

Startseite > Über uns

Kurz Zusammengefasst


Der Bochumer Bund wurde im April 2017 von Pflegestudierenden der Hochschule für Gesundheit Bochum gegründet. Im Rahmen einer thematischen Auseinandersetzung mit dem Überangebot von Berufsverbänden, Interessensvertretungen, Vereinen und Ver.di als aktuelle gewerkschaftliche Vertretung wurde schnell klar, dass es an einer Organisation fehlt, die nicht nur eine Fachrichtung oder eine Themenfeld bearbeitet, sondern pflegerisch multiprofessionell breit aufgestellt ist. Die Zersplitterung der Pflegekräfte auf die vielen Einzelorganisationen sehen wir als einen Grund dafür, dass die Berufsgruppe in der öffentlichen Debatte und auch in den Entscheidungsgremien nicht wahrgenommen wird. Wir haben festgestellt, dass zwar die einzelnen Organisationen in ihrem jeweiligen Gebiet Einfluss und Expertise besitzen, aber dass es in der Summe keine Vertretung mit einem wirklich nennenswerten politischen Gewicht gibt. Das primäre Ziel des Bochumer Bunds ist es eine eigene und unabhängige starke Pflegegewerkschaft zu integrieren. Neben der Einrichtung einer Gewerkschaft, ist es uns ein Anliegen eine berufspolitische Organisation zu schaffen, an die sich Pflegende mit all ihren Interessen, Problemen, Anregungen und Engagement wenden können. Dazu können Hilfsangebote, Selbsthilfegruppen, Fortbildungen und juristische Unterstützung gehören. Wir denken dabei auch an eine Absicherung von ehemaligen Pflegkräften und jenen, die aufgrund ihrer gesundheitlichen Situation nicht mehr in der Lage sind ihren Beruf auszuüben. Bei all dem bleibt das Kernthema jedoch, die Arbeitssituation von Pflegekräften in den verschiedenen Einrichtungen zu optimieren sowie die erreichten Standards zu halten.

 

Unser bisheriges Wirkungsfeld umfasst vor allem den direkten Kontakt zu professionell Pflegenden in den Einrichtungen, wie auch über die sozialen Netzwerke. Der Bochumer Bund ist mittlerweile bundesweit vertreten und plant in nächste Zukunft auch regionale und landesweite Gruppen auszubauen. Dazu gehören dann auch öffentlichkeitswirksame Aktionen die die Pflege weiterhin in den Fokus der aktuellen Gesundheitspolitik rücken.

 

 


Vorstand

Benjamin Jäger

Benjamin.Jaeger@BochumerBund.de


Vorsitzender


Florian Geske

Florian.Geske@BochumerBund.de


Stellvertretender Vorsitzender


Lukas Böckenholt

Lukas.Boeckenholt@BochumerBund.de


Schatzmeister


Bald mehr


Bald mehr

Sandra Leurs

Sandra.Leurs@BochumerBund.de


Beisitzerin

Tabea Rosenthal

Tabea.Rosenthal@BochumerBund.de


Beisitzerin

Copyright © All Rights Reserved